Dienstag, 20. November 2018

Sommermädchen



Texte / Gesang: Maria Debora Wolf, am Flügel: Siegfried Gerlich
Foto: Gerald Koll / Christoph Schweitzer
Mischung/Schnitt: Thilo Krüger
Ton: Wulf Schnaase

Hörprobe: "Semi Boy"...und..."Too many men".

 
Foto: Michael Bock / Siegfried Gerlich
Mischung/Schnitt: Thilo Krüger
Ton:Wulf Schnaase

Erhältlich bei  HöBuVorleser


PRESSESTIMMEN
Foto: Gerald Koll
Hamburger Abendblatt:

Mit eigenen Kompositionen voller Humor bewegt der Theater-Chanson-Abend "Sommermädchen". Ein hinreissend schräger Abend erwartet einen im Hamburger Erotic Art Museum.


Kulturkurier

Über die Vorzüge von High-Heels und 40-Minuten-Affären, über die Liebe zum hundersten Mann, über die Sehnsucht nach dem eigenen Mörder. Ein dirty-talk wird zur Ballade und masochistische Anhänglichkeit zum Swing.